Blogposts

Donnerstag, 26. Mai 2016

Chroniken der Schattenjäger

So jetzt kommt die Vorgeschichte von Chroniken der Unterwelt und zwar Chroniken der Schattenjäger. Diese Reihe hat mich sogar eine Spur mehr gepackt als Chroniken der Unterwelt,denn diese Trilogie ist einfach schön.

Infos
  • Gebundene Ausgabe: 580 Seiten
  • Verlag: Arena 
  • Autorin Cassandra Clare

Klappentext
Es geht um Tessa die im Jahre 1875 nach London reist. In London geschehen zur Zeit mysteriöse Morde. Tessa geräz ungewollt zwischen die Fronten von Vampiren,Hexenmeistern,Werwölfen und anderen Magischen Wesen. Außerdem Begenet sie dem Gut aussehenden Will Herondale. Zusammen mit ihm seinem Parabatai Jem findet sie heraus das sie selbst ein Schattenwesen ist. Will und Jem sind nämlich Schattenjäger und somit die Polizei der Schattenwelt. Doch hinter den beiden gut aussehenden Jungen Männern verbergen sich eine Menge Geheimnisse.



Eigene Meinung
Ich fand die Chroniken der Schattenjäger einfach hammer,die einzelnen Charaktere waren wirklich gut gemacht und man hatte am ende von Band 1 schon mindestens einen Lieblings Charakter. Ich mochte zum Beuispiel Tessa mega gerne,aber ein Schema hat Cassi bei behalten und zwar die Drei Ecks Beziehung. Nur diesemal sind es beide Parabatai die sich in Tessa verlieben. Ich habe aber wirklich ohne witz bei Band 3 rotz und wasser geheukt es war iéinfach alles so unglaublich traurg und ich konnte da nicht mehr. Ich finde die ganze idee das es im Gothischen London spielt einfachmega gut und bin froh das ich diese Reihe gelesen hab.
Ich gebe dem Buch verdiente 📚📚📚📚📚/📚📚📚📚📚

Book Elements

Hallo meine Lieben. Ich habe heute die Kurzgeschichte von Stefanies Hasses Book Elements gelesen und ich bin jetzt komplett geflasht,denn es hat sich einiges geklärt was bei mir noch fragen auf geworfen hat.
Ich habe die Book Elements Reihe wirklich verschlungen,besonders Ric hat es ,mir angetan und ich könnte diesen Scharfen Drachen immer wieder ansehen ;)


So aber bevor ich hier nur über Ric schwärme zu den Infos des Buches.

Infos
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 232 Seiten
  • Verlag: Impress 
  • Autorin.: Steffanie Hasse

Klappentext

**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen…**

Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen – bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys … Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde…

 Eigene Meinung
Wie ihr oben schon bemerkt habt,bin ich Book Elements komplett verfallen. Es ist eine wirklich schöne Geschichte besonders der erste Teil wo Lins und Rics Beziehung im Vordergrund stand hat es mir angetan,aber vor allem die Cover finde ich einfach wunderschön.
Diese Buch ist für mich ein
📚📚📚📚/📚📚📚📚📚📚 Buch

Sonntag, 22. Mai 2016

Mythos Akademy

Hallo heute Stelle ich euch eine Reihe vor,die ich selbst verschlungen habe. Es geht um die Mythos Akademie. Ich hatte so viele von dieser Reihe gehört das ich sie jetzt auch mal lesen musst.Außerdem sind die cover einfach mega schön *_*. Ja bin eine Cover Käuferin,hab es bis jetzt aber noch nie bereut.


Seht ihr diese Wundervollen cover *^*? Ich habe mich in diese cover verliebt und musste sie deswegen einfach lesen.Deswegen hier ein paar Infos und der kurze Klappentext von Teil 1.

Infos 
  • Broschiert: 400 Seiten 
  • Verlag: ivi (12. März 2012)
  •  Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: Touch of Frost
  • Autorin Jeniffer Estep
Klappentext
Die 17 jährige Gwen Frost lebt nach dem Tot ihrer Mutter, bei ihrer Großmutter. Sie besucht die Mythos Academy, ein Internat in dem Nachfahren von Kriegern, die Geschichten der Mythologie studieren und lernen mit ihren unterschiedlichen Kräften und Gaben umzugehen. Gwen ist eine Gypsy. Diese Gabe ermöglicht es ihr, durch Berührung von Menschen und Gegenständen, Gefühle und Geheimnisse von demjenigen in Erfahrung zu bringen.
Eines Tages findet sie eine Mitstudentin tot in der Bibliothek auf. Niemand scheint wirklich betroffen zu sein. Nur Gwen will wissen, was geschehen ist und wer das Mädchen auf dem Gewissen hat.Und vor allem: Warum musste sie sterben??


Eigene Meinung
Wie eben schon gesagt,ich hab die Bücher wegen des wundervollen covers gekauft,aber auch weil mich der Klappentext angesprochen hat.Es geht um soviele Mythologien und ICH LIEBE MYTHOLOGIE. Wirklich jedes Buch das mit Mythologie zu tun hat ist bei mir ganz oben.So auch die Jeniffer Estep Reihe. Ich fand Gwen wirklich cool und man hat ihre Veränderung in den Büchern wirklich mit gefiebert. Außerdem bin ich ein absolutes Logan Fangirl ;).
Ich habe einfach so sehr mit gefiebert und mich in alle Charakter verliebt. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Wertung : 📚📚📚📚📚/📚📚📚📚📚



Donnerstag, 19. Mai 2016

Chroniken der Unterwelt/The Mortal instruments

So und weiter geht es mit den Rezensionen.
Heute kommt eine Reihe die mir persönlich sehr am Herzen liegt. Ich finde sie einfach Mega.
Die Reihe heißt: Chroniken der Unterwelt oder auch The Mortal Instruments kurz TMI.

Das ist der Erste Band der Reihe und heißt 
Chroniken der Unterwelt City of Bones.


Worum geht's ?
Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten.

Infos 
Erscheinungstermin:5. Januar 2011
Verlag:Arena 
Autorin: Cassandra Clare
6 Teilige Reihe 

Es gibt Ausserdem eine Reihe die an Chroniken der Unterwelt anknüpft und zwar Chroniken der Schattenjäger. Ich werde diese Reihe später mal genauer beschreiben.

Wie ihr seht ist diese Reihe mit einer Menge Fantasy gespickt. Allein schon,weil die Reihe in New York Spielt fand ich sie Mega. Ich liebe Cassandra Clares Schreibtisch und bin immer wieder baff was sie alles raushaut. Ich liebe diese Reihe einfach für jeden ist dort etwas dabei.  Von Werwölfen über Vampir zu Hexenmeister bis sogar zu Elben. 
Ich kann zu dieser Reihe nicht mehr sagen als das ich sie fantastisch finde. Es gab auch ein paar kleinere Details die ich etwas dämlich fand und auch weiß das im echten Leben so etwas nicht so lange Geheim bliebe.

Deswegen kriegt TMI 📚📚📚📚 (📚)/📚📚📚📚📚

Das in klammern soll einhalbes bedeuten ☺.

Mittwoch, 18. Mai 2016

Das Geheimnis der Talente

Hallo meine lieben. Heute abend habe ich eine Trilogie für euch die hier in meiner Nähe spielt und zwar heißt sie: Das Geheimnis der Talente. Die Autorin dieser Bücher ist Mira Valentin.
Bisher ist ein Taschenbuch ihrer Reihe erschienen. Die Reihe Splitet sich in 3 Taschenbücher oder 9 E-Books.

(Anm: Das oben angezeigte Bild zeigt die beiden bis jetzt Erschienen Teile. Heißt die Drei E-Books 1-3 sind in Pink schon als Taschenbuch Erschienen. Das in blau 4-6 erscheint am 1. Juli. Näheres zum 3 Cover ist mir nicht nicht ganz bekannt.)

Worum gehts ?

Sie leben unerkannt zwischen uns. 
Sie nehmen die Gestalt unserer Lieben an. 
Die einen wollen dich beschützen, 
die anderen dich verführen …

**

Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt Nordhessens, spielt wenig begeistert Basketball, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er eher die Rolle eines nicht unattraktiven Stalkers annimmt.

Sie ist ein Niemand.

Bis sie entdeckt wird.

**

Nachts ziehen sie von einem Club zum anderen, tagsüber trainieren sie sich im lokalen Fitnessclub an ihre Grenzen. Sie gelten als Rocker oder Kriminelle und sie haben ganz sicher keine Zukunft. Aber das müssen sie auch nicht, denn sie führen einen Kampf gegen die verführerischsten Gegner, mit denen es die Menschheit je aufnehmen musste. Sie sind die TALENTE.

Und nun gehört Melek zu ihnen.

Und es gibt kein Zurück.

Infos über das Buch 

  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2015
  • Herausgeber: bittersweet
  • Seitenzahl 504
  • Autorin: Mira Valentin 


Wie ihr seht ist die Reihe doch etwas anders als sonst solche Fantasy Romane. Sonst ist das Mädchen ein zurückhaltender Mauerblümchen. Doch Melek ist das genaue Gegenteil. Sie ist ein taffes und starköpfiges Mädchen und man mag sie entweder oder hasst sie,aber faszinieren tut sie und ihre Geschichte einen auf jedenfall.
Dadurch das mir die Ortsnamen und ein Teil der Traditionen,aber auch Bezeichnungen bekannt sind,hatte ich auf dieses Buch einen ganz anderen Blick Winkel wie sonst und es war wirklich interessant mal wirklich hautnah bei dem ganzen dabei zusein.
Ich habe Mira Valentin auch bei ihrer Lesung hier in Gladenbach treffen können und war wirklich überwältigt. Ihre Armee ist wirklich unglaublich sie alle lieben und leben diese Geschichte und ein paar haben such sogar wie die Autorin persönlich das Talente Zeichen stechen lassen. 
Ich kann diese unglaubliche Reihe nur jedem ans Herz legen. Ich für meinen Teil bin ihr komplett verfallen und Fiebere Juni richtig entgegen wo der 7. Teil der Reihe und dem beginn von Taschenbuch 3 los geht. 

Ich kann den bisherigen Teilen nur diese Wertung geben. 
📚📚📚📚📚/📚📚📚📚📚

Mittwoch, 11. Mai 2016

Plötzlich Fee Sommernacht



Hi Leute heute werde ich euch das erste Buch vorstellen und rezensieren.
Das Buch was ich vorstelle heißt Plötzlich Fee Sommernacht.

  • Die Autorin des Buches ist Julia Kagawa.
  • Das Buch hat 495 Seiten pls eine leseprobe des zweiten Bandes.
  • Das Buch ist aus dem Heyene>fliegt Verlag 
  • Es kostet als Taschenbuch 8,99
  • Erschienen ist es 2010 
Inhalt
Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?

Eigene Meinung 
Ich habe anfangs wirklich mit mir gedauert ob ich es lese oder nicht dem anfangs sprach mich die Geschichte nicht so an. Doch um soweit ich in dem Buch kam desto spannender wurde es. Jetzt im Endeffekt mag ich das Buch wirklich sehr und werde mir den zweiten Band auch holen.

Ich gebe dem Buch 📚📚📚📚/📚📚📚📚 📚 Büchern 😊

  



Vorstellung

Hi Leute und willkommen bei meinem Blog mein richtiger Name ist Leonie. Ich bin 14,gehe in die 8. Klasse einer Realschule. Ich bin 1,65 groß und liebe es zu lesen. Besonders das Fantasy Genre hat es mir angetan. Auch wenn ich hin und wieder auch mal einen Liebes oder Erotik Roman in die Hand nehme. (Ein ganzes halbes Jahr war einfach der Wahnsinn. )
Ich werde auf diesem Blog euch Bücher vorstellen,vielleicht aber auch hin und wieder mal eine Serie ein schieben.

So ich hoffe ihr habt hier Spaß auf meinem Blog
LG Leonie Aka Sirina ;)