Blogposts

Freitag, 17. Juni 2016

Im Reich der Verborgenen Die Auserwählte

Hi Leute heute habe ich mal eine Geschichte die im Orient spielt.
Ihr Name,Im Reich der Verbrogenen Die Auserwählte`

Die Geschichte spiet im Orient und dort verliert Shahiqua  ihr Gedächtnis und von Shaheen aufgenommen wird und dort gesund gepflegt wird. Auch wenn sie ihr Gedächtniss nicht wieder erlangt. Bis sie aufbricht zu einem Ort wo sie dann ihr Gedächtniss wieder zu erlangen hofft.
Das interessante aber an der Geschichte ist das  es nicht nur eine Shahiqua gibt sondern 2 den die Autorin die das schreibt heißt auch so und wird von einem Dschin angetrieben das Buch zu schreiben.



  • 374 Seiten
  •  CreateSpace Independent Publishing
  • Mehliqa Autorin
  • 2015 als Tb erschienen
Eigene Meinung
Ich fand dieses Buch wirklich interessant und die art wie es aufegbaut war auch wirklich gut,aber es ist irgendwie nicht ganz meins. Dieser art zu schreiben. So altertümlich und genau ist nicht meins. Die Geschichte ansich ist wirklich gut und schön gemacht. Doch für mich hat es der alte schreibstil nicht ganz gepackt, denn ich musste öfters nachdenken was gemeint st. Vielleicht wollte das die Autorin damit ja auch bezwecken,aber es ist halt doch nicht ganz so meinsund ich kann deswegen auch nur 📚📚📚📚/📚📚📚📚📚 geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen